Nachts sind nicht alle Katzen grau, usage of greycards

Clearly, every time there is a change in light settings, part of the grey chart needs to be photographed, in order to get a new reference point for the resulting photos. (see below) With every change of position, a new photo taken with a Greyscale chart will be required. The photos should always be accompanied by the image of the greyscale chart to act as a reference. In this way, the colours can be reproduced using the relevant software in the lab. Take care to ensure that possible automatic settings do not immediately overwrite your elaborated settings. The best option is to test ; use manual Mode.
Es leuchtet ein, dass bei jeder Änderung der Lichteinstellungen erneut ein Teil der Graukarte mitfotografiert werden muss, um einen neuen Referenzwert für die folgenden Bilder zu erhalten.(s.u.)Bei einem Wechsel der Aufnahmesituation ist stets auch neue Aufnahme mit Graukarte erforderlich. Die Aufnahmen mit der abgebildeten Graukarte sollten als Referenzen immer mit versendet werden. So kann am Rechner im Labor der Farbeindruck mit entsprechender Software dargestellt werden.Es ist auch darauf zu achten, dass eventuelle Automatiken ihre Einstellungen nicht sofort wieder überschreiben. Die Verwendung eines manuellen Modus ist nach einigen Testreihen sicher der beste Weg.
Example Workflow in Adobe Photoshop: [Strg+M] > Gradationskurve > mittlere Pipette = Klick 18% Grauwert im Bild> OK). Bei anderen Bildbearbeitungsprogrammen ist die Vorgehensweise sehr ähnlich
Corrections in Photoshop

Corrections in Photoshop – Korrekturen mittels Photoshop

Workflow in Adobe Photoshop: [Strg+M] > Gradationskurve > mittlere Pipette = Klick 18% Grauwert im Bild; OK). Bei anderen Bildbearbeitungsprogrammen ist die Vorgehensweise sehr ähnlich

An optimized grey scale chart

An optimized grey scale chart as in works even better than a greyscale chart. Here there are two additional tones and six defined colours. The three vertical colours on either side of the chart works like ‘traffic lights’ and simplify the assessment process. The relatively narrow variation in tooth colour puts very high expectations on any system defining their colourmanagement

Eine Verbesserung der Graukarte

Eine Verbesserung der Graukarte  ist die Farbgraukarte. Hier sind zusätzlich zwei Dichtefelder und sechs Farbfelder mit definierten Farbdichten aufgebracht. Dadurch wirkt die Karte wie eine Ampel. Das erleichtert die Farbstichbeurteilung. Der relativ enge Farbbereich, in dem sich die Zahnfarben bewegen, stellt sehr hohe Anforderungen an ein Farbmesssystem.


picture shows the colour neutral color chart. If two colours cannot be easily distinguished in the triplet on one side, then the triplet on the opposite field may be more distinct or vice versa. It is important that all colour fields are equally visible and that the card is held directly in front of the camera. All colour fields should be equally visible. If not, a colour cast may result, or it may mean the chip receptor has a colour fault and is therefore unsuitable.
Farbneutralkarte

Farbneutralkarte

Bei der Aufnahme der Farbneutralkarte müssen immer alle Felder gleich gut zu sehen sein und das Target sollte möglichst parallel zur Filmebene ausgerichtet sein. Sind auf der einen Seite zwei Felder nicht so gut zu erkennen, so ist gegenüberliegend das komplementäre Feld stärker zu sehen oder umgekehrt. Wenn nicht, liegt ein Farbstich vor oder der aufnehmende Chip weist einen Farbfehler auf und ist ungeeignet.

For all image processing on the PC, attention must always be paid to exact color and contrast settings of the monitor. Most image editing programs have a tool that can be used to optimize the settings. More precise is the calibration by means of a suitable measuring device eg: Spyder4Express from Datacolor for about 90,00 €.
Für alle Bildbearbeitungen am Pc ist immer auf exakte Farb und Kontrasteinstellung des Monitors zu achten. Die meisten Bildbearbeitungsprogramme besitzen ein Tool, mit dem Man die Einstellungen optimieren kann. Genauer ist jedoch die Kalibrierung mittels eines geeigneten Messgerätes zB.: Spyder4Express von Datacolor für ca.90,00 €.

Comments are closed.